Über der Bucht von Cala Mayor thront das feine 5-Sterne Golfhotel, zu seinen Füßen das Meer und ein feinsandiger Strand, gleichermaßen beliebt bei Mallorquinern und Urlaubern

  • Nixe Palace Golf Package

    • 7 Übernachtungen im Nixe Palace
    • 4 Greenfees für 3 verschiedene Golfplätze*
    • Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • Freie Nutzung des Wellness Bereichs
    Sparen Sie 25%
    *Im Paket sind folgende Plätze enthalten: 1x Son Muntaner, 1x Son Vida und 2x Son Quint. Vor Ort wird eine Tourismusabgabe i.H.v. ca. 1,00 € bis 4,00 € (abhängig von der Hotelkategorie und der Saison) pro Person und Tag fällig.

    Doppelzimmer 'Premium' mit Meerblick
    ab 1308 € bei Einzelbelegung

    ab 995 € p.P. Info line icon.
  • Unverbindliche Reiseanfrage:
    Nixe Palace Golf Package

    Ihre Kontaktinformationen:



    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
  • Hotelinfo

    Hotelbeschreibung

    Die Lobby des Hotels ist mit polierten Marmorböden, klassischen kannelierten Säulen in Grün, Kunstwerken von berühmten spanischen Malern und einem reich verzierten und vergoldeten Bett des österreichischen Erzherzogs Luis Salvador (1847-1915) eingerichtet. Die zahlreichen Urlaubsreisenden können es sich auf den Sofas im antiken Stil an Tischen mit Einlegearbeiten bequem machen. In der Lobbybar befindet sich ein Stutzflügel. Von allen Terrassen des Hotels aus bietet sich den Gästen ein atemberaubender Blick auf die Bucht von Palma und den vor den Hotelgärten liegenden palmengesäumten weißen Sandstrand von Cala Mayor. Auch beim Speisen im Restaurant "A Popa" in Strandnähe oder der höher gelegenen Bistrobar können Gäste den Panoramablick auf die Bucht genießen. Der Wellnessbereich mit Hydromassagebecken und der Ruhebereich am Außenpool bieten Entspannung.

    Galerie

    • Lage

      Direkt am Strand liegt dieses luxuriöse Hotel neben dem königlichen Palast "Marivent". Die Altstadt Palmas ist ca. 4 km entfernt. In der Nähe des Hotels befinden sich die beiden Yachthäfen Club de Mar und Puerto Portals sowie die sechs wichtigsten Golfplätze der Insel.

    • Allgemeine Info

      Konferenzräume, Lobby Bar und Terrassen-Café, 24h-Service, Fitnessraum, Außenpool mit Kinderbereich, Pool Bar, Solarium, Spa, Privates Parken, 24h-Rezeption, Café, Á la Carte Restaurant, Restaurant "A Popa", Internet und WiFi, Geldwechsel-Service, Angebote für Exkursionen, Mietwagen, Ztageszeitungen, Wäscherservice.

    • Golf

      Sechs der wichtigsten Golfplätze befinden sich in Ihrer Nähe.

    • Spa & Wellness

      Ein Spa mit einem umfangreichen Angebot, um Körper & Seele in Balance zu bringen.

    • Gastronomie

      Bistro: im fünften Stockwerk gelegenen, werden hier morgens ein Frühstücksbuffet serviert, sowie tagsüber weitere Snacks und Speisen angeboten. Von der Terrasse bietet sich eine schöne Aussicht auf das Mittelmeer. Ganztägig geöffnet. Agumar: Der stilvolle Speiseraum in der vierten Etage ist nur während der Wintermonate von Oktober bis Mitte Mai geöffnet. Hier werden zum Abend mediterrane Speisen à  la carte serviert. A Popa: Dieses kleine und helle Restaurant im maritimen Stil ist dem Inneren eines hölzernen Segelschiffs nachempfunden, mit Steuerrad und Bullaugen. Der Name des Restaurants bedeutet "Schiffsheck". Von der kleinen Terrasse mit Segeltuchstühlen eröffnet sich der direkte Blick auf den weißen Sandstrand von Cala Mayor. Fisch- und Meeresfrüchtegerichte sowie auch Fleischgerichte werden hier angeboten. Zum Mittag- und Abendessen geöffnet. Poolbar: Am Außenpool mit besonderem Ausblick auf den Strand werden in entspannter Atmosphäre bei Hintergrundmusik Snacks und Drinks serviert. In den Sommermonaten von Mitte Mai bis September ganztägig geöffnet. Lobby-Bar: In dieser eleganten Lounge wird allabendlich eine große Auswahl an Getränken bei live gespielter Pianomusik serviert.

  • Zimmer

    Das Nixe Palace hat über 10 Etagen 118 Gästezimmer und 15 Suiten verteilt. Klimatisiert, im traditionellen Stil eingerichtet, bestimmen dezente Erdtöne und dunkle Möbel kombiniert mit farbenfrohen Stoffen das Interieur. Zimmer mit Meerblick verfügen jeweils über einen Balkon mit Rattanstühlen und bieten außerdem einen schönen Ausblick auf den Strand und die Küste. Weitere Annehmlichkeiten sind Minibar, Schreibtisch und 20"-Fernseher mit Satellitenkanälen. Neben Böden und Wänden im Bad sind auch die Waschtische vollständig in grauem Marmor gehalten. Dazu zählen Badewanne und Handbrause, Haartrockner sowie kostenlose Toilettenartikel von Hermès.

  • Enthaltene Golfplätze

    Golf Son Quint

    Son Quint ist ein sehr abwechslungsreicher Platz - alte Oliven- und Johannisbrotbäume sowie Pinien geben ihm das typisch mallorquinische Flair. Von mehreren Löchern genießen Sie den Blick auf Palma und das Meer. Die Grüns sind großzügig angelegt und mit vielfältigen Fahnenpositionen versehen. Golfliebhaber kommen hier auf ihre Kosten!

    Details zu diesem Golfplatz

    Son Muntaner Golf

    Dieser Platz gilt trotz seines kurzen Bestehens schon als bester Platz Mallorcas. Kurt Rossknecht schuf hier ein traumhaftes Golfparadies am nördlichen Stadtrand Palmas. Als ganz besondere Attraktion wacht am 15. Loch der älteste Olivenbaum der Insel, der "Na Capitana", über die herrlichen Bahnen.

    Details zu diesem Golfplatz

    Son Vida Golf

    Der älteste Platz Mallorcas wurde 1964 eröffnet und hat seitdem nichts von seinem Glanz verloren. Die Bahnen führen um das Castillo Hotel Son Vida des Marquis de lo Torre herum und bestechen durch einerseits enge und schwere, andererseits weite und leichtere Fairways.

    Details zu diesem Golfplatz

    Weitere Golfplätze in der Nähe

    • Golf de Andratx

      Im Süd-Westen Mallorcas, in Camp de Mar, liegt der Golfclub Golf de Andratx. Dieser großzügig gestaltete Platz fügt sich perfekt in die Landschaft ein und verfügt über alten Baumbestand, etliche Wasserhindernisse und typisch mallorquinische Natursteinmaueren. Die Grüns haben ausgezeichnete Qualität und einige Abschläge gewähren Ausblick auf die Bucht von Camp de Mar. Aufgrund der mitunter langen Wege ist der Platz nur mit Buggy zu bespielen. Eine teilweise überdachte Driving Range bietet vor allem während der Sommermonate wunderbaren Schutz vor den Sonnenstrahlen. Die bergauf verlaufende Driving Range liegt bei Einfahrt in den Ort Camp de Mar auf der rechten Seiten.

      Details zu diesem Golfplatz

    • Golf Pollensa

      Der 9-Loch-Platz "Golf de Pollensa" befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde im Norden Mallorcas auf dem Weg nach Formentor. Er liegt auf einer kleinen Anhöhe, von der aus Sie einen unvergleichlichen Panoramablick über die Bergkette der Sierra de Tramuntana und die Buchten von Pollensa und Alcudia haben. Dichter Baumbestand schützt vor den Nordwinden und schirmt die angelegten Wege ab. Die neun Löcher wurden 1986 in Betrieb genommen und im Jahr 2000 durch Michael Pinner, ehemaliges Mitglied der Jack Nicklaus Group, neu entworfen. Dieser herrliche Platz wird ergänzt durch 3000 m’² weißen Sand innerhalb und außerhalb der Bahnen, welcher die Abschläge und Grüns umgibt. Das 9. Loch wurde durch ein neues Grün verbessert (600 m’², USGA Standard) und liegt nun umgeben von strategisch angelegten Bunkern und sanften Hügeln. Dieses Loch stellt eine der spektakulärsten Golferlebnisse in ganz Europa dar! Der Platz fordert vom Spieler exakte Abschläge und eine sorgfältige Schlägerauswahl bei der Annäherung an die Grüns. Golf Pollensa setzt einen besonderen Schwerpunkt beim Service auf hohem Niveau - sowohl innerhalb als auch außerhalb des Platzes.

      Details zu diesem Golfplatz

    • Real Golf de Bendinat

      Real Golf de Bendinat liegt in der Gemeinde Calvia, nur 7 km von Palma entfernt. Der Platz wurde von dem Designer Martin Hawtree gestaltet. Die 18 Löcher sind perfekt an die Hügellandschaft angepasst. Mit abschüssigen Bahnen und schweren Greens ist dieser hügelige Parcours für jeden Spieler interessant, da sämtliche Schläger zum Einsatz kommen können. Die größten Schwierigkeiten treten in dem geschlossenen und ziemlich komplizierten Dogleg bei Loch 3 auf, in dem äußerst steilen Aufstieg am Ende von Loch 14 und bei den Off-limits von Loch 17, wo leicht ein Fehlschlag nach rechts oder links passieren kann. Das schönste Loch: die 10, ein relativ kurzes Par 4. Beim Abschlag muss das Kunststück gelingen, die drei Bunker zu vermeiden. Dann geht es bergauf zum zweistufigen Grün.

      Details zu diesem Golfplatz

    • Rotana Greens

      Der Golfplatz wurde 1996 eingeweiht und gehört zu dem traumhaft schönen Komplex des Agroturismo-Landhotels im Gebiet von S'Avall, wenige Kilometer von Manacor entfernt. Nur Gäste dieses Hotels können dort spielen. La Rotana ist ein Feld mit 9 Löchern, dessen Parcours sehr anspruchsvoll ist. Auf diesem Platz befindet sich eine großartige Driving Range und ein weitläufiges Putting Green. Loch 3 mit einem langen Par 5 von 440 Metern gilt als attraktives Übungsfeld für all diejenigen, die ihren zweiten und dritten Schlag perfektionieren, jedoch den Spaß am Spiel nicht verlieren möchten. Ein ganz besonderer Platz, wie gemacht für diejenigen, die das Leben zu genießen wissen. Ein Platz also, der sich aufgrund seiner Beschaffenheit und Anforderungen merklich von den meisten anderen Plätzen abhebt!

      Details zu diesem Golfplatz

    • Golf Son Antem West

      Golf Son Antem West ist ein Championship-Platz mit 6.325 Metern Länge und einer Slope von 74.0/137. Dieser Platz ist großzügig angelegt und bietet viele strategische Finessen. Eingebettet in die typisch mallorquinische Landschaft bietet der Westplatz Natur pur und einen einzigartigen Blick auf den Berg von Randa. Enge Fairways und erhöhte Greens sind die Hauptmerkmale dieses Platzes. Ferner hat er 4 lange Tee-Boxen und 3 Seen, die an 5 Löchern ins Spiel kommen. Große Herausforderungen dieses Platzes sind: der riesige Teich bei Bahn 1 und 9, Loch 6 mit einem langen Par 4, da es ein erhöhtes Tee hat, von Wasser umrandet ist und ein Dogleg auf der linken Seite aufweist. Größtes spielerisches Können verlangt jedoch Bahn 5, denn das Grün liegt direkt vor dem Wasser. Dieser Golfplatz ist Teil einer Anlage mit zwei 18-Loch Golfplätzen (siehe Golf Son Antem Ost), integriert in ein großartiges Iberostar Son Antem Golf Resort & Spa, einem Hotel der Luxusklasse mit 150 Zimmern sowie einer eigenen Spa-Anlage mit ca. 2.000 m’² Nutzfläche.

      Details zu diesem Golfplatz

    • T-Golf Poniente

      Im Gebiet der Costa de Calvia gelegen und nur 15 min Autofahrt von Palma entfernt, haben Sie neben T-Golf de Poniente weitere Plätze in Santa Ponsa, Bendinat und Son Vida. Doch nun zum 18-Loch-Traum von Poniente: Schon 1978 wurde die Anlage von John Harris eingeweiht und ist neben absolutem Spielgenuss auch ein wahrer Augenschmaus. Die umliegenden Felder und Seen, der feine Zustand der Fairways, das ansprechende und abwechslungsreiche Relief sowie die idealen Spielbedingungen inmitten von Pinien, Palmen und Olivenbäumen machen aus dieser Anlage nicht nur einen schönen, sondern vor allem einen ausgesprochen interessanten Gegner für anspruchsvolle Golfer. Zudem befindet sich auf der Anlage eine Driving Range beachtlicher Größe mit einer atemberaubenden Aussicht. Buggies, Trolleys, Schläger, Taschen und Bälle können selbstverständlich gemietet werden. Das von Ignacio de Gregorio im mallorquinisch, ländlichen Stil geschaffene Clubhaus wurde erst kürzlich renoviert.

      Details zu diesem Golfplatz

    • Golf Son Antem East

      Eingebettet im Südosten Mallorcas zwischen Palmen und Olivenbäumen, liegt der 18-Loch Ostplatz des Iberostar Son Antem Golf Resort & Spa. Sie finden hier ebenfalls den zweiten Platz, den Westplatz. Ausserdem liegt auf Son Antem die größte Driving Range der Balearen. Der Ostplatz dieser großzügigen Anlage wurde 1994 eröffnet. Die breiten Fairways des Championship-Platzes verzeihen viel, jedoch stellt das Rough so einige Bedingungen an den Golfer. Insgesamt ist es ein wunderschön bespielbarer Platz und bietet insbesondere auch Anfängern ein entspanntes Golfvergnügen. Die beiden 18-Loch Plätze im Son Antem Golfclub sind die Meisterwerke von Francisco López Segalés, einer der führenden Golfplatzarchitekten Spaniens. Seit 1990 gestaltet er Golfplätze in den größten Urlaubsresorts Spaniens. Segalés hat sehr gute Kritiken von Golfexperten sowie Amateuren für die Gestaltung der Son Antem Golfplätze erhalten. Mehrere repräsentative europäische Golfturniere, einschließlich des Audi Quattro Cups und des Mallorca Cups, fanden in Son Antem statt.

      Details zu diesem Golfplatz

    • Golf Santa Ponsa I

      Der Club Santa Ponsa I ist in ganz Europa bekannt für seine hervorragenden Einrichtungen und seine internationalen Turniere. Er liegt inmitten einer schönen, leicht hügeligen Landschaft am Eingang eines der interessantesten Wohngebiete Mallorcas, in der Nähe von zwei der bekanntesten Yachthäfen des Mittelmeeres. Die Plätze Santa Ponsa II und Santa Ponsa III sind Privatplätze nur für Mitglieder. Der Golfplatz Santa Ponsa I ist ein Werk von Folco Nardi und Pepe Gancedo und misst ca. 73 Hektar. Sein 18-Loch-Parcours hat weite Bahnen mit leichten Höhenunterschieden, die den Einsatz aller Eisen ermöglichen. Aufgrund der Vielfältigkeit seiner Greens ist ein Durchgang äußerst kurzweilig. Die größten Schwierigkeiten liegen beim zweiten Schlag am Loch 4, der fast immer blind auszuführen ist. In der Länge von Loch 10 - mit 590 Metern eines der längsten Löcher Europas - und im schwierigen Dogleg von Loch 16 sind weitere Herausforderungen gesichert. So hat Loch16 ufgrund seiner versteckt liegenden Hindernisse schon für die größten Überraschungen gesorgt. Dieser Platz gehört zu den betriebsamsten mallorquinischen Plätzen, da hier die wichtigsten Turniere auf nationaler und internationaler Ebene stattfinden.

      Details zu diesem Golfplatz

    • Son Termens Golf

      Club de Golf de Son Termens - Ein Geheimtipp unter Golfern Die Insel Mallorca ist nicht besonders groß und gerade im Ballungsgebiet um Palma findet man kaum noch echte, unberührte Natur. Doch nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt, liegt ein Golfplatz, der sich absolut unauffällig an die Gebirgsausläufer anschmiegt und auf dem man gleichzeitig akkurat gepflegte Greens und ursprüngliche mallorquinische Landschaft genießen kann: der Club de Golf de Son Termens. Vielleicht ist es gerade dieses Unauffällige, was den Golf de Son Termens noch immer zu einem Geheimtipp macht, denn weder von außen noch vom Start sieht man dem Platz seine Extravaganz an. Golfplatz in ungewöhnlichem Gelände Zwar ist der Course mit 4.510 bis 5.582 Metern nicht besonders lang, doch das charakteristische Merkmal des Platzes sind die Steigungen und Gefälle. Das Gelände der Front Nine ist noch gut ohne Buggy zu bewältigen, danach wird es wirklich hügelig, die Steigungen fordern der Kondition einiges ab. Nach einem Aufstieg werden Sie allerdings zustimmen, dass sich die Mühe lohnt: Von den Hügeln aus können Sie Palma de Mallorca, die herrliche Landschaft der Insel und das Mittelmeer sehen. Selbstverständlich stellt diese Anlage auch an die Fähigkeiten des Golfers besondere Anforderungen: Bergauf und bergab verhält sich der Ball jeweils ganz anders und gerade am Hang kommt es auf sehr präzise Schläge an. Einige Wasserhindernisse und Bunker sorgen für zusätzliche Abwechslung auf dem Golfplatz. Für geübte Golfer bietet dieser Platz spannende Herausforderungen, Sie sollten über ein Handicap von -36 verfügen, um ihn wirklich genießen zu können. Zum Üben stehen eine Driving Range und ein Putting Green zur Verfügung, Schläger und Ausrüstung können gemietet werden. Entspannung nach der Golfpartie Wenn Sie die Hügel des Golfplatzes Golf de Son Termens erfolgreich bezwungen haben, haben Sie sich eine Auszeit redlich verdient. Das charmante Restaurant mit seiner Terrasse lädt Sie nach einem Tag in den Bergen zu Speisen, Snacks und erfrischenden Getränken ein. Von hier aus können Sie Ausblicke über den Golfplatz und die Berge genießen und die müden Beine entspannen. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie auf der Anlage wilde Ziegen entdecken, die sind hier wohl bekannt und haben sich an die Besuche der Golfer gewöhnt.

      Details zu diesem Golfplatz

    • Golf Park Puntiro

      Im weltweiten Golfsport steht der Name Jack Nicklaus für Erfolg. Wie schön, das sein Name auch für Golf Park Puntiró steht! das Unternehmen war für die Planung und Umsetzung veranwortlich. Ihre Philosophie ist es, die natürliche Umgebung des Platzes durch unterhaltsame und spannende Parcours für Spieler jeglicher Klasse hervorzuheben. Golf Park Puntiro ist ein 18-Loch Platz mit Par 71, der sich auf einem 66 Hektar großen Grundstück erstreckt und genau diese Leitlinie verinnerlicht hat: Spannung, Action und Vorfreude vor jedem Tee!

      Details zu diesem Golfplatz

    • Golf Maioris

      Der 2006 eröffnete 18-Loch-Golfplatz (72 Par) umfasst 60 Hektar und liegt idyllisch in der Bucht von Palma de Mallorca, nur 15 Minuten von der City entfernt. Das außergewöhnlich, moderne Design und die erstklassige Qualität sind sehr hervorzuheben. Besonders charakteristisch ist die Vielfältigkeit der Bahnen – die ersten 9 erinnern an schottische Golfplätze, während die zweite Hälfte einem typisch amerikanischen Design folgt. Dieser Golfplatz bietet Ihnen eine hervorragende Driving Range mit Putting Green, wo Sie komplizierte Schläge ausüben können. Auch das elegante Clubhaus mit seinem hervorragenden Service ist sehr zu empfehlen.

      Details zu diesem Golfplatz

    • Son Gual Golf

      Über tausend alte Olivenbäume, wild blühende Blumenwiesen und die eigens angelegten Weingärten begleiten Sie hier auf den individuellen Spielbahnen von Son Gual. Thomas Himmel's Design ist sehr durchdacht und herausfordernd und macht aus der 156 Hektar großen Hügellandschaft einen der besten Plätze im Mittelmeerraum. Der Platz fließt in zwei großen Schleifen - die ersten neun Löcher an den Grenzen des Grundstücks, die zweiten neun Löcher im "Infield" - eingebettet in große Seen mit natürlich anmutenden Bachverläufen, die sowohl als Bewässerungsquellen, als auch optisch reizvolle Landschaftsarchitektur geplant waren, und sich auch als optische Hindernisse darstellen. Bereits heute spricht man von vier Spielbahnen als "stand-out holes" - die Spielbahn 7, Spielbahn 14, 15 und 18. Alles auf dem Course Son Gual strahlt Großzügigkeit, aber auch Ruhe aus. Die Grüns sind groß, spieltechnisch herausfordernd angelegt, mit einladend kurz geschorenen Approaches und Run-Off-Areas, die schlicht nichts Anderes wollen, als dem kurzen Spiel alles abzuverlangen. Die 66 Bunker auf dem Platz sind gleichsam beeindruckend majestätisch in die Spielbahnen eingebaut - eben wahre Hindernisse. Es ist die außergewöhnliche Größe der Abschlagflächen, die jeden Spieler bereits an der ersten Bahn beeindruckt. Im Durchschnitt 900 m’² groß - mit den höchsten Ansprüchen gepflegt - und sie sind größer als so manche Putting-Greens vergleichbarer Anlagen. Son Gual ist ein Platz für Könner und intelligente Spieler, die die Herausforderung des Platzes annehmen. Den etwas weniger trainierten Spieler werden seine brillanten Einzelschläge erfreuen, und er wird mit Lust die Schönheit des Platzes genießen. Mancher Golfer wird jedoch auch leiden müssen. Der Platz wird ihm zeigen, wo seine spielerischen Grenzen an diesem Tag sind. Es hängt von der ehrlichen Wahl der T-Box auf Son Gual ab, ob die Runde für den Spieler zur Freude oder zur Demut führt.

      Details zu diesem Golfplatz

    • Son Quint Executive Course

      Klein aber gefährlich! Nun gut, vielleicht ist der 9-Loch Executive Course von Son Quint präzise gesagt kurz und herausfordernd. Über 655 Meter Länge bietet der Executive Course ideale Voraussetzungen für Golfanfänger oder auch Golfer, die ihr Kurzspiel auf einem abwechslungsreichen Gelände verbessern möchten. Umgeben von Olivenbäumen, Oleandersträuchern und den typisch mallorquinischen Steinmauern, geniesst man hier auch die landschaftlichen Reize der Baleareninsel.

      Details zu diesem Golfplatz

Erlebnis
Plus

Überlagerung ausblenden

Mehr Erlebnis durch persönliche Beratung unserer erfahrenen Golfreise-Experten

Golfmotion ist kein Pauschalveranstalter. Seit über 10 Jahren beraten wir persönlich und gehen dabei auf Ihre individuellen Wünsche ein, als wäre es unser eigener Urlaub. Wir beraten Sie per Telefon, per Online-chat oder per E-mail, ganz wie Sie es wünschen. Unser Ziel ist es dabei immer, für Sie das beste Golfreise-Erlebnis sicher zu stellen

Mehr Erlebnis durch höchste Flexibilität

Bei Golfmotion wird jede Reise wird nach Ihren Wünschen individuell kreiert. Sie entscheiden z.B., ob Sie 7, 9, 12 Tage bleiben, wie viele Green-fees Sie wünschen und wann Sie abschlagen. Wir planen und arrangieren alles für Sie. Ihr Erlebnis soll so individuell wie möglich sein.

Mehr Erlebnis zum attraktivsten Preis

Golfmotion bietet Ihnen für Ihr Golfreiseerlebnis einen Rundum-Service. Hochwertige Unterkünfte, Flüge, Mietwagen, Transfers, Greenfees mit Ihren Wunschstartzeiten sind für uns selbstverständlich. Gern suchen und buchen wir für Sie auch Insider-Restaurants, arrangieren Tagestrips mit einer Motor- oder Segelyacht und vieles mehr.

StartzeitenReservierung

Als Spezialist für Golfreisen organisieren wir alles rund um Ihren Golfurlaub. Profitieren Sie von unserem kostenlosen Tee-Time-Service, den Sie bei Buchung einer Golfreise automatisch erhalten.

Unsere Servicezeiten

Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
an Feiertagen: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ausnahmen:
24. & 31. Dezember: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
1. Januar: Ruhetag

Best-Preis-Garantie

Bei den Preisangaben in unserem Online-Katalog (pro Person in Doppelbelegung) handelt es sich um den günstigsten Paketpreis innerhalb der angegebenen Saison (Sommer oder Winter).

Das bedeutet, die Preise unserer Angebote (Packages) sind Richtpreise, die in den meisten Fällen innerhalb der angegebenen Saison und abhängig von der Belegungsart (Einzel-, Doppel- oder Dreierbelegung) variieren können.

Auf Ihre Angebotsanfrage hin erhalten Sie, unter Berücksichtigung Ihrer Änderungswünsche, ein individuell erstelltes und kostenloses Reiseangebot, bei dessen Kalkulation wir den jeweils besten verfügbaren Tagespreis sowie vorliegende Sonderangebote und/oder Rabattaktionen berücksichtigen.

Sollten Sie nach Erhalt Ihres Reiseangebotes von Golfmotion das exakt identische Reisepaket (gleiche Leistungen/ gleicher Reisezeitraum/ gleiche Zimmerkategorie/ gleiche Zahlungsbedingungen/ gleiche Stornierungsbedingungen) irgendwo günstiger bekommen, garantieren wir Ihnen bei Buchung über unser Haus den Preis des günstigeren Anbieters. Wir benötigen hierzu lediglich den Nachweis in Form einer Kopie des Gegen-Angebotes.

Etwaige Preissenkungen die nach erfolgter Buchungsbestätigung vorgenommen werden, bleiben von unserer Best-Preis-Garantie ausgeschlossen.

Die Best-Preis-Garantie gilt im direkten Vergleich mit Anbietern aus der Schweiz, Deutschland und Österreich.
Nutzen Sie unseren kompetenten Service und sparen Sie Zeit und Geld.

Flugbuchungs-Service

Alle unsere Golfreise-Pakete verstehen sich exklusive Flug. Auf Wunsch erhalten Sie bereits mit Ihrem Reiseangebot eine passende Flugempfehlung. Hierfür geben Sie bitte bei Ihrer Anfrage Ihren Wunsch-Abflughafen an.

Unsere Reiseberater sind bestrebt, den für Sie günstigsten Direktflug aus dem Internet-Angebot aller renommierten Fluggesellschaften (inklusive der Low-Cost-Airlines) zu finden, achten dabei jedoch auch auf angenehme Flugzeiten.

Alle Flugoptionen, die Sie von uns in Verbindung mit Ihrem Reiseangebot erhalten, verstehen sich bereits inklusive Beförderung eines Gepäckstückes.

Bei Gefallen ist es Ihnen frei gestellt, diesen Flug selbst zu buchen oder den Flugbuchungs-Service unseres Hauses in Anspruch zu nehmen. In diesem Fall erheben wir eine Bearbeitungs-Gebühr in Höhe von 30,- € pro Person. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Anmeldung von Golfgepäck, Sitzplatzreservierung und die Reservierung von XL-Seats.

Die Travelmotion AG ist lediglich Vermittlerin der Flugleistung und deshalb nicht Vertragspartei. Es gelten ausschliesslich die allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der jeweiligen Fluggesellschaften.

Services

Überlagerung ausblenden

Suche

Überlagerung ausblenden