Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Golf Pro Tipp #5: Platzstrategie

Treffen Sie die richtige Schlägerwahl auf dem Golfplatz!

Von vielen Golfern wird häufig am Abschlag automatisch der Driver gezückt – macht ja auch meistens Sinn, da der Driver in der Regel am weitesten fliegt.  Jedoch gibt es Spielsituationen, bei denen eine kürzere Schlägerwahl besser ist.

Diese Präferenzen sind natürlich sehr individuell, im Allgemeinen gilt jedoch, volle Schläge sind einfacher auszuführen als halbe oder dosierte Schläge, besonders unter Druck.

Auch wenn das Ego manchen Golfers am selbstbewussten Abschlag mit dem Driver hängt, gibt es keine Preise für besonderes Risiko. Manchmal gibt es einfach Schläge, die einem visuell nicht zusagen und dann ist es klüger, sich dies einzugestehen, als trotzdem auf Attacke zu spielen und dann mit 3 vom Tee zu gehen.

Es gilt in der Regel (außer beim Longest Drive) einfach nur das Ergebnis am jeweiligen Loch. Und da hat fast immer der Stratege die Nase vorn.

 

Pro Tipp der Woche #5

Constantin Schwierz (PGA Golf Professional)

 

DER AUTOR:
Constantin Schwierz

Der gebürtige Bonner bringt durch seine aktive Karriere als Golfprofessional jede Menge golferische Erfahrungen mit. Er spielte acht Jahre auf verschiedenen Profi Golftouren weltweit und erzielte dabei beachtliche Erfolge.
Aber nicht nur auf dem Grün ist Constantin Schwierz ein echter Experte, sondern auch im Bereich Tourismus hat er einiges an Fachwissen zu bieten. Ein abgeschlossener Bachelor im Studiengang Management in den USA und der Master in internationalem Tourismusmanagement in Barcelona runden einen beeindruckenden Lebenslauf ab.