Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Haben Sie Lust auf eine neue spannende Golfregion, wo Sie ganzjährig auf Weltklasse Golfplätzen spielen können?

Eine einladende Kultur, gutes Essen,europäische Gastfreundschaft und hochwertige Golf Resorts.

Dies und noch viel mehr erwartet Sie diesen Herbst auf einer Golfreise nach Bulgarien!

Im Folgenden stelle ich Ihnen drei attraktive Golfresorts vor, die keine Wünsche offenlassen.

Beim Gedanken an das Urlaubsland Bulgarien kommen einem meist nicht sofort Golfplätze in den Sinn - sollten sie jedoch vielleicht. Denn die bulgarische Schwarzmeerregion entwickelt sich immer mehr zu einer der gefragtesten Golfdestinationen Europas.

Insgesamt gibt es zum jetzigen Zeitpunkt ‚nur’ 9 Golfplätze in Bulgarien, jedoch weist die Küstenregion nördlich von Varna ein großes Entwicklungspotenzial für Golftourismus auf. Der gastfreundliche Empfang von Besuchern, das landestypisch gute Essen und ganzjährig hervorragende klimatische Bedingungen punkten bei vielen Urlaubern zu Recht.

Unter den bestehenden Golfresorts stechen drei besonders hervor:

Das Thracian Cliffs Golf & Beach Resort nahe Balchik überzeugt mit herausragender Qualität, seiner exponierten Lage direkt am Meer und einem einzigartigen Championship Golfplatz, der weltweit seines gleichen sucht. Nicht ohne Grund hat hier 2012 bereits das renommierte Volvo Matchplay der European Tour stattgefunden. Zwei Jahre danach, 2014, gewann Thracian Cliffs sogar den IAGTO Award für das beste Golfresort Europas.

 

In unmittelbarer Nähe zu Thracian Cliffs gelegen erfreut sich das Lighthouse Golf & Spa Resort über zahlreiche Golfbegeisterte.

Das fünf Sterne Resort beeindruckt mit einer ebenso grandiosen Lage mit rundum Meerblick sowie mit einem ausgezeichneten Meisterschaftsplatz der an die schottischen Linksplätze erinnert. Auch hier hat die European Tour ihr Gütesiegel gegeben und das gesamte Resort mit Hotel und Golfplatz prämiert.

 

Um das hochklassige Golfangebot der Region Balchik abzurunden, darf der Golf Club Black Sea Rama mit seinen bezaubernden Golf Villas nicht unerwähnt bleiben. Der Signature Course designed von Golfer Legende Gary Player kann gut mit seinen beiden Nachbarn mithalten. Ein wahrhalft idyllisches Bild ergibt sich beim Spiel auf den großflächigen Fairways und den Ausblicken in die Weiten des Schwarzen Meers.

Alle drei Luxus Resort erfüllen international hohe Ansprüche an Qualität, Service und Zuvorkommenheit. Zudem hat die Golfregion Bulgarien bislang ihre landestypischen Eigenheiten bewahrt, als Gast fühlt man sich willkommen und exklusiv. Auch Greenfees lassen sich nach individuellen Wünschen anpassen und man bekommt nicht das Gefühl, über den Platz getrieben zu werden.

All dies sind Gründe genug um Ihren nächsten Golfurlaub am Schwarzen Meer zu planen. Tauchen Sie ein in fremde Kulturen und erfreuen Sie sich an der europäischen Gastfreundschaft. Wir von GOLFMOTION warten mit allen drei Top Resorts in unserem Produktportfolio auf und stellen Ihnen sehr gerne ihre persönliche Urlaubsreise nach Bulgarien zusammen.

Weitere Angebote zu Ihrer Golfreise nach Bulgarien finden Sie hier .

 

DER AUTOR:
Constantin Schwierz

Der gebürtige Bonner bringt durch seine aktive Karriere als Golfprofessional jede Menge Erfahrungen und Kontakte mit.
Aber nicht nur auf dem Grün ist der 31-Jährige ein echter Experte, sondern auch im Bereich Tourismus hat Constantin Schwierz einiges an Fachwissen zu bieten. Ein abgeschlossener Bachelor im Studiengang Management in den USA und der Master in internationalem Tourismusmanagement in Barcelona runden einen beeindruckenden Lebenslauf ab.