Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Rimini Golf Club

Der 1993 vom berühmten amerikanischen Architekten Brian M. Silva entworfene Golfplatz erstreckt sich über den grünen Park des Marecchia-Tals. Ringsherum bietet sich eine atemberaubende Sicht auf die historischen Mittelalter-Orte: Verucchio, Torriana, San Leo und im Hintergrund auf die Burgen der Republik der Freiheit San Marino sowie auf den Monte Carpegna. Der wundervolle Park ist nur wenige Kilometer von Rimini und dem internationalen Flughafen entfernt. Mit seinen 18 Profi- und den 7 Exekutive-Löchern für Anfänger eignet sich der faszinierende Rimini Golf Club für Spieler aller Klassen. Die sanft welligen Fairways sind mit Bunkern und zahlreichen kleinen Seen überstreut, was das Spiel noch interessanter und anspruchsvoller macht. Der Rimini Golf Club war der Schauplatz des Rimini International Open, einem der wichtigsten Wettkämpfe innerhalb der European Challenge Tour für Profis und im Jahr 2004 ist er von der brandneuen FIGD (Italienischer Verein für behinderte Golfer) für das "VI. Italian Golf Open for Disabled" ausgewählt worden.

Golfplatzeigenschaft

  • 18-Loch Golfplatz
  • Par 72
  • Brian M. Silva
  • Hügelig mit Wasserhindernissen
  • Sportlich - Anspruchsvoll    
  • Driving Range (100 Rangeabschläge, davon 25 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker    
  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Parkplatz für Hundebesitzer
  • Ladeschiene für Gästecarts
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar
  • Snack Bar

Karte

Video