Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Jandia Golf

Zwischen den Hügeln von Vinamar liegt der malerische Golfplatz Jandía eingebettet in einer faszinierenden Natur. Mit Blick auf das strahlend blaue Meer in der einen Richtung und einer traumhaften Berglandschaft in der anderen begeistert dieser Platz Spieler aller Handicaps. Das saftige Grün der Fairways steht im deutlichen Kontrast zu den kargen Bergen im Süden der Insel Fuerteventura. Trockene Bachläufe wechseln sich ab mit den vier Seen, die sich an vielen Fairways in das Spiel mit einbringen. Durch die Lage zwischen den Bergen, jedoch offen zum Meer hin, genießen Sie nicht nur ein einzigartiges Panorama. Auch der Wind spielt mit Ihnen und fordert Sie immer wieder heraus.

Bereits im Jahr 2007 entwarf der Amerikaner Ron Kirby den 5.865 Meter langen Golfplatz des Jandía Golf. Zu der Zeit war es der dritte Golfplatz auf Fuerteventura. 2014 eröffnete die Anlage erneut und erstrahlt seitdem als herausfordernder Meisterschaftsplatz in vollem Glanze. Das großzügig konzipierte Übungsgelände bietet Ihnen zusammen mit dem Angebot der Golfakademie viele Trainingsmöglichkeiten. Im Clubhaus entspannen Sie sich bei kulinarischen Genüssen, kühlen Getränken und einer beeindruckenden Aussicht auf die wunderschöne Natur des Jandía Golf.

Golfplatzeigenschaft

Golfplatzeigenschaft
• 18-Loch Golfplatz
• Par 72
• Designer: Ron Kirby
• Hügelig mit Wasserhindernissen
• Sportlich
• Driving Range (20 überdachte Rangeabschläge)
• Putting Green
• Pitching Green
• Chipping Green
• Übungsbunker
• Golfunterricht
• Clubhaus
• Cafeteria
• Snack-Bar
• Pro-Shop
• Gästesanitär
• Golfplatz akzeptiert Kreditkarten

Karte

Video