Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Golf Santa Ponsa I

Der Club Santa Ponsa I ist in ganz Europa bekannt für seine hervorragenden Einrichtungen und seine internationalen Turniere. Er liegt inmitten einer schönen, leicht hügeligen Landschaft am Eingang eines der interessantesten Wohngebiete Mallorcas, in der Nähe von zwei der bekanntesten Yachthäfen des Mittelmeeres. Die Plätze Santa Ponsa II und Santa Ponsa III sind Privatplätze nur für Mitglieder. Der Golfplatz Santa Ponsa I ist ein Werk von Folco Nardi und Pepe Gancedo und misst ca. 73 Hektar. Sein 18-Loch-Parcours hat weite Bahnen mit leichten Höhenunterschieden, die den Einsatz aller Eisen ermöglichen. Aufgrund der Vielfältigkeit seiner Greens ist ein Durchgang äußerst kurzweilig. Die größten Schwierigkeiten liegen beim zweiten Schlag am Loch 4, der fast immer blind auszuführen ist. In der Länge von Loch 10 - mit 590 Metern eines der längsten Löcher Europas - und im schwierigen Dogleg von Loch 16 sind weitere Herausforderungen gesichert. So hat Loch16 ufgrund seiner versteckt liegenden Hindernisse schon für die größten Überraschungen gesorgt. Dieser Platz gehört zu den betriebsamsten mallorquinischen Plätzen, da hier die wichtigsten Turniere auf nationaler und internationaler Ebene stattfinden.

Golfplatzeigenschaft

Der PAR 72 Golfplatz von Golfplatzdesigner Folco Nardi ist angenehm zu spielen und ist mit einigen Wasserhindernissen versehen. Eine große Driving Range ermöglicht dem ambitionierten Golfer gute Trainingsmöglichkeiten.   

Karte

Video