Golf Club Costa Teguise

So eigensinnig wie Lanzarote selbst, ist auch dieser Golfplatz: mit seinen 18 Löchern, gestaltet von John Harris, bietet er das wohl aufregendste Spiel auf der ganzen Insel! Der Costa Teguise Golf Club liegt am Fuße eines alten Vulkans und ist nicht nur ein kleines Naturwunder, dessen Bahnen zwischen Lavagestein, Kakteen und Palmen verlaufen. Das Design des Golfplatzes ist sanft und sehr abwechslungsreich, mit zahlreichen dog legs, die den Spieler provozieren und ihn fordern, mit allen Schlägern zu spielen. Große Action für Profis als auch eine attraktive Möglichkeit für Freizeitgolfer, sich bis aufs Äußerste zu testen.

Golfplatzeigenschaft

  • 18-Loch Golfplatz
  • Par 72
  • John Harris Flach
  • Leicht
  • Driving Range (25 Rangeabschläge)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Übungsbunker
  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar

Karte

Video