Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Golf Club Adriatic

An der kroatischen Adria erwartet Sie der Golf Club Adriatic. Die Löcher hier tragen Namen wie „Weinberg“ oder „Meerblick“. Das klingt recht beschaulich – doch es gibt auch ein Loch, das „Monster“ heißt...

Golf Club Adriatic: Golfplatz an der Adria mit Blick auf die Alpen
In Kroatien, in der Nähe von Pula, liegt der Golf Club Adriatic. Er wurde im Jahr 2009 auf einer Fläche von 80 Hektar gebaut. Der Golfplatz gehört zum Kempinski Hotel Adriatic und wurde von Diethard Fahrenleitner und Barbara Eisserer gestalteten. Wie sein Name vermuten lässt, liegt der Golfplatz an der Adria. Auf den 6.380 Metern Länge erwartet Sie daher oftmals ein eigenwilliger Spielgefährte: der Wind.


Der Golfplatz selbst ist geschickt in seine Umgebung integriert worden. Die Spielbahnen verlaufen zwischen Felsen und an natürlichen Teichen entlang. Mediterrane Vegetation, zum Beispiel Kiefern und Lavendel, gibt dem Platz eine wunderschöne Atmosphäre. Der Blick auf die Adria und die dahinterliegenden Alpen ist von einigen Löchern aus spektakulär. 

Golf Club Adriatic: nomen est omen
Leicht hügelig präsentiert sich der Course, aber auch anspruchsvoll. Durch fünf verschiedene Tee-Positionen finden Spieler aller Handicaps im Golf Club Adriatic einen fairen Golfplatz. Jedes Loch ist anders und bietet einen anderen Ausblick. So entstanden auch die Namen der Löcher.
Das Loch 3 Par 4 heißt „Olive tree“. Die 391 Meter lange Spielbahn hat solitäre Olivenbäume als Hindernisse. Der Fairway ist lang und schmal und wird rechtsseitig durch einen Felshang begrenzt. Viele Bodenwellen und Wald machen dieses Loch zu etwas Besonderem. 

Warum das Loch 13 Par 5 „Monster“ heißt, werden Sie vor Ort schnell herausfinden. Die 556 Meter lange Spielbahn beginnt mit einem Panoramaabschlag. Dichter Wald am Hang mit Steinterrassen und knorrige Bäume erwarten Sie. Der Fairway liegt wesentlich tiefer. Büsche, Teiche und Biotope ziehen sich beidseitig an ihm entlang. Das hügelige Grün wird von Hecken und Bunkern geschützt.

Golf Club Adriatic: Golftraining für Spieler aller Handicaps
Die Driving Range hat 30 Rangeabschläge, von denen zehn überdacht sind. Ein großer Übungsbereich gibt Ihnen viele Optionen für Ihr Golftraining. Wenn das nicht genügt, kümmert sich die Golf Akademie um Head-Pro Dean Dužai? um Sie. Das erhöht liegende Clubhouse gewährt Ihnen von der großen Terrasse des Restaurants Slice einen schönen Ausblick auf den Golfplatz und die Adria.

 

 

Golfplatzeigenschaft

  • 18-Loch Golfplatz
  • Par 72
  • Diethard Fahrenleitner und Barbara Eisserer
  • Leicht hügelig mit Wasserhindernissen
  • Sportlich - Anspruchsvoll
  • Driving Range (30 Rangeabschläge, davon 10 überdacht)
  • Übungsbereich
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker
  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Kinderspielplatz im Club
  • Ladeschiene für Gästecarts
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop
  • Bar
  • Snack Bar

Karte

Video