Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Elea Golf

Geschick, Strategie und Präzision – der Elea Golf Course
Der Elea Golf Course wurde nicht nur von einer Legende gegründet, er wird auch bis heute von einem hervorragenden Team betreut und gepflegt. So ist es kein Wunder, dass der Platz mittlerweile zu einem der schönsten Golfplätze des Mittelmeerraumes zählt und auf breites internationales Interesse stößt. Der Course im American Style fügt sich aufs Beste in die hügelige Landschaft ein und nutzt die natürliche Topografie in Verbindung mit gut platzierten Bunkern und Wasserhindernissen für abwechslungsreiche Bahnen. Hier ist vor allem der Driver gefragt, der mit weiten Abschlägen das Spiel vorantreibt. Trotz hoher Anforderungen ist es Faldo Design auch diesmal gelungen, einen Golf-Course zu erschaffen, der Golfern aller Handicaps gleichermaßen gerecht wird.
Bei aller Sportlichkeit bietet der herrliche Golfplatz auch dem Auge nur das Beste. Da sind beispielsweise die starken Kontraste zwischen den dunkelgrünen Fairways und dem hellen Kalkstein, der immer wieder aus dem Boden herausscheint. Die hügelige Landschaft erlaubt stets neue, spektakuläre Ausblicke auf das Meer oder die umliegenden Hügel und selbst das Clubhaus ist wegen seiner imposanten Architektur eine Augenweide. Für Schatten sorgen uralte Oliven- und ausladende Johannisbrotbäume.

Golfplatzeigenschaft

18-Loch Golfplatz
• Par 71
• Designer: Sir Nick Faldo
• Sportlich
• Driving Range
• Übungsbereich
• Putting Green
• Pitching Green
• Chipping Green
• Übungsbunker
• Gästesanitär
• Restaurant
• Bar
• Snack Bar
• Sauna

Karte

Video