Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Dubai Creek Golf Club

Der Golfplatz des Dubai Creek Golf & Yacht Clubs wurde 1993 im Herzen der Stadt mit einem Design von Karl Litten eröffnet. Thomas Bjorn und European Golf Design gestalteten den 6.370 Meter langen Golfkurs im Jahr 2004 neu. Leicht geschwungene Fairways mit Datteln, Palmen und einheimischen Sträuchern werden von sanften Hügeln begrenzt. Der Fluss, an dem der Golfplatz liegt, gab ihm nicht nur seinen Namen, sondern spielt mit Ihnen an verschiedenen Löchern.

Die Seen verleihen dem wunderschönen Golfplatz des Dubai Creek Golf & Yacht Club eine besondere Optik und auch interessante Herausforderungen. Von einigen Löchern aus sehen Sie den schicken Yachthafen. Dann wieder blitzt die imposante Skyline Dubais hinter dieser Golf-Oase majestätisch hervor.

Der Golfplatz des Dubai Creek Golf & Yacht Club überrascht und überzeugt vom ersten bis zum letzten Loch. Das 6. Loch hat seinen Meisterschaftsabschlag auf einer rechteckigen Plattform auf Stelzen im Creek zehn Meter vom Ufer entfernt. Das Grün auf dem Festland wird von einem dreiteiligen See geschützt. Um ihn zu überqueren, sind lange, präzise Schläge erforderlich. Sie können auch konventionell über den Fairway spielen. Dort erwarten Sie allerdings Bunker und Baumhindernisse.

Das 18. Loch ist der krönende Abschluss des Golfplatzes. Links schützt der Fluss den schmalen Fairway. Rechts kommen ein langer Bunker und zwei weitere Seen als Hindernisse dazu. Das Grün ist ebenfalls von Wasser geschützt. Wenn dann noch der Wind auffrischt, wird dieses Loch zur ultimativen Herausforderung.

Golfplatzeigenschaft

  • 18-Loch Golfplatz
  • Par 71
  • Thomas Bjorn und European Golf Design
  • Flach mit Wasserhindernissen
  • Leicht - Sportlich
  • Driving Range
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Übungsbunker
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Schwimmbad
  • Kinderbetreuung für Gäste
  • Kinderspielplatz im Club
  • Parkplatz für Hundebesitzer
  • Ladeschiene für Gästecarts
  • Birdiekarte

Karte

Video