Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Dom Pedro Laguna Golf

Vom US Golf-Architekten Joseph Lee entworfen und 1990 auf der Sumpflandschaft eröffnet, werden frühere Besucher Teile des ehemaligen 27-Loch-Platzes "Vilamoura III" erkennen. Der Platz wurde in den letzten Jahren ständig verbessert. Die Abschläge sind hier relativ gefahrlos, da durch breite Fairways und wenig Bäume auch schiefe Drives noch gut spielbar sind. Mit Ausnahme der Löcher 11 und 12, wo man um und über einen See spielen muss. 79 strategisch angelegte Bunker und die Wasserhindernisse sind die Hauptschwierigkeiten des Platzes. Hinzu kann aber auch gelegentlich eine steife Brise kommen, die die Runde erst richtig interessant macht. Lee hat hier einen Platz entworfen der auf den ersten Blick einschüchternd wirkt. Da die Bahnen jedoch nicht sehr lang sind, werden die meisten Golfer keine großen Schwierigkeiten haben. Und bei einem guten Gesamtscore bleibt die Laune und Motivation hoch! Natürlich gibt es auch einige Schwierigkeiten, die für Links-Plätze charakteristisch sind. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diesen Platz zu spielen, wie man an Loch Nr. 5 feststellen wird - ein 315 Meter lange Par 4 mit Dogleg. Am Ende der Golfrunde heisst es dann "Entspannung pur": Dom Pedro Laguna teilt sich das einladend große Clubhaus mit dem benachbarten Dom Pedro Millennium Platz und man kann hier vorzüglich entspannen!

Golfplatzeigenschaft

  • 18-Loch Golfplatz
  • Par 72
  • Joseph Lee
  • Flach mit Wasserhindernissen
  • Sportlich - Anspruchsvoll
  • Driving Range (2 Rangeabschläge)
  • Putting Green
  • Restaurant
  • Pro-Shop
  • Gästesanitär
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten

Karte

Video