Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Chervò Golf San Vigilio

Der Chervò Golf San Vigilio Golfplatz und seine Variablen Eingebettet in die einzigartige Landschaft zwischen Sirmione und Desenzano del Garda liegt der Chervò Golf San Vigilio. Auf 110 Hektar Fläche wurde ein 6.700 Meter langer Gold-Championship Parcours angelegt. Inmitten dieses Golfplatzes liegt eine Siedlung aus dem 11. Jahrhundert mit dem geschichtsträchtigen Benediktiner Kloster San Vigilio. Der Golfplatz des Chervò Golf San Vigilio garantiert die seltene Möglichkeit, ein variables Golfspiel zu gestalten: Sie können aus drei verschiedenen Courses auswählen und somit ein abwechslungsreiches Spiel genießen. Die Courses des Chervò Golf San Vigilio Der Benaco/Solferino-Course ist ein 18-Loch, Par 36, der San Martino ein 9-Loch, Par 35 und der Solferino der Pozzolengo ein 9-Loch, Par 27. Hier können Anfänger trainieren und erfahrene Golfspieler ihr Kurzspiel verbessern. Die Kurse auf dem Chervò Golf San Vigilio sind meist hügelig und sportlich-anspruchsvoll zu spielen. Zahlreiche Wasserhindernisse wurden harmonisch in die schöne Landschaft eingebettet. Dazwischen finden Sie raffiniert angelegte Bunker, gepflegte Fairways und breite Roughs. Auf diesem Golfplatz können Longhitter ihre Fähigkeiten testen und Golfer jeder Spielstärke ihre Herausforderung finden. Besonders markant sind hier Loch 5, Par 3 und Loch 8, Par 4 auf dem Solferino Course. Bei beiden Löchern müssen Sie über Wasser abschlagen. Alles, was zu einem gelungenen Golfurlaub gehört Gäste sind auf dem Golfplatz des Chervò Golf San Vigilio ganzjährig nach Anmeldung willkommen. Dabei ist sowohl ein Handicap von 36 als auch das Tragen von Softspikes erforderlich. Neben den üblichen Übungsmöglichkeiten, wie Putting- und Pitching-Green steht Ihnen auf diesem Golfplatz eine weitläufig angelegte Driving-Range mit 40 Abschlagplätzen zur Verfügung, von denen 15 überdacht sind. Zahlreiche Übungsbunker und ein zusätzlicher Übungsbereich, sowie professioneller Golfunterricht runden das Angebot ab. Die benötigte Golfausrüstung können Sie im Pro-Shop erwerben oder im Chervò Golf San Vigilio ausleihen. Schwimmbäder und eine Ladeschiene für Gästecarts sind vorhanden. Für weitere Annehmlichkeiten sorgen ein Clubhaus mit Bar und herrlicher Panoramaterrasse. Dort ist auch das italienische Restaurant untergebracht, das regionale Fisch- und Fleischgerichte serviert. Der gut sortierte Weinkeller des Chervò Golf San Vigilio lädt zum Verweilen nach dem Golfspiel ein.

Golfplatzeigenschaft

  • 18-Loch Golfplatz
  • Par 36
  • Kurt Rossknecht
  • Leicht hügelig mit Wasserhindernissen
  • Sportlich - Anspruchvoll
  • Driving Range (40 Rangeabschläge, davon 15 überdacht)
  • Übungsbereich
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Übungsbunker
  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Hallenbad im Club
  • Schwimmbad
  • Sauna
  • Kinderspielplatz im Club
  • Parkplatz für Hundebesitzer
  • Ladeschiene für Gästecarts
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar
  • Snack Bar
  • Restaurant

Karte

Video