Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Castelfalfi Golf Club

Golfplatz mitten im Paradies Im Herzen der Toskana befindet sich das Juwel unter den Golfplätzen Italiens. In der Nähe von San Gimignano fügt sich der Golf Club Castelfalfi ASD harmonisch in das typische Landschaftsbild aus Zypressen, Olivenbäumen und Weinbergen ein. Wie auf einem Gemälde liegt der Golfplatz zwischen sanften Hügeln und gestattet unverschämt schöne Blicke auf eine alte Burg und den Ort Castelli. Die Golfplatz-Architekten Rainer Preißmann und Wilfried Moroder schafften 2011 mit einer nachhaltigen Neuanlage des Golf Club Castelfalfi ASD einen schwierigen aber fair zu spielenden Course, der sich natürlich in die Landschaft einpasst. Ein modernes Bewässerungssystem garantiert eine ganzjährig hervorragend bespielbare Golfanlage. Reizvollen Herausforderungen auf dem Golfplatz Castelfalfi Die gepflegten Bahnen verlaufen mitten durch eine Landschaft, wie sie schöner nicht sein könnte. Dabei vergisst der Golfspieler beinahe, dass für die Bezwingung des 18-Loch Mountain Courses höchste Konzentration erforderlich ist. Geprägt ist dieser Golfplatz von vielen Dog Legs und gut bewachten Grüns. Besonders an Loch 5, einem langen Par 5, sollten Sie die hügelige Landschaft nicht unterschätzen. Den schönsten Ausblick haben Sie von Loch 9. Das Par 3 muss als Downhill etwa 50 Meter in die Tiefe gespielt werden. Auch Loch 18 ist taktisch sehr anspruchsvoll. Zahlreiche Wasserhindernisse sorgen für zusätzliche Spannung. Ein wenig einfacher sind die Voraussetzungen für Golfspieler auf dem 9-Loch Lake Course. Doch auch hier dürfen Sie sich von der atemberaubenden toskanischen Kulisse nicht ablenken lassen. Loch 9 ist ein sehr steiles Par 3, an dem Sie mit Präzision bergab schlagen müssen. Golf Club Castelfalfi ASD: Golfspiel auf höchstem Niveau Der Golfplatz verfügt über Putting-, Pitching- und Chipping-Green. Übungsbunker und eine Driving-Range mit 40 Abschlägen runden das Trainingsareal des Golf Club Castelfalfi ASD ab. Ferner gibt es die Möglichkeit, Golfunterricht zu nehmen. Gäste können ganzjährig nach Anmeldung spielen. Dabei ist ein Handicap von 54 bei Damen und Herren auf diesem Golfplatz vorgegeben. Um das Tragen von Softspikes wird gebeten. Die Golfausstattung können Sie in dieser Golfanlage ausleihen oder im Pro-Shop nach passendem Golfzubehör stöbern. Das gemütliche Restaurant verfügt über eine schöne Terrasse. Von hier aus können Sie nach dem Golfspiel bei einem guten italienischen Wein den Sonnenuntergang genießen.

Golfplatzeigenschaft

  • 18-Loch Golfplatz
  • Par 72
  • Rainer Preißmann und Dr. Wilfried Moroder
  • Hügelig - Sehr hügelig mit Wasserhindernissen
  • Sportlich - Anspruchvoll
  • Driving Range (40 Rangeabschläge, davon 10 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker
  • Clubhaus
  • Schwimmbad
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop
  • Golfunterricht
  • Bar
  • Snack Bar

Karte

Video