Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Arabian Ranches Golf Club

Der im Jahr 2004 eröffnete Arabian Ranches Golf Club mit Golfplatz, Driving Range, Kurzplatz Golfschule und Clubhaus umfasst 100 Hektar Fläche, knapp die Hälfte des Geländes wird bewässert und ist begrünt. Der 7.002 Meter lange 18-Loch Meisterschaftsplatz ist gleichermaßen beeindruckend und herausfordernd für Spieler aller Handicaps. Seine Optik ist auch für Dubai eine Seltenheit: Grüne Fairways auf kargen Sanddünen bieten einen faszinierenden Kontrast. Für Wüstenliebhaber ist dieser Golfplatz ein Traum.

Die Roughs sind aus Sand mit einheimischen Gräsern. Sanddünen dienen als Hindernisse. Dieses ganz besondere Flair erinnert an die berühmten Golfplätze in Scottsdale, Arizona und Palm Springs, Kalifornien, die als Vorlagen dienten. Der australische Profigolfer Ian Baker-Finch designte den Golfplatz zusammen mit Nicklaus Design.

Das 13. Loch Par 5 mit 522 Metern ist eine echte Schönheit. Vom Tee aus schlagen Sie blind auf den hinter Sanddünen versteckten Fairway. Das Grün wird rechts von einer Sanddüne geschützt, vorne wartet ein strategisch platzierter Baum auf Ihren Ball. Das 17. Loch hat nur einen kurzen Fairway, den Sie mit einem langen, präzisen Schlag über den Sand erreichen. Das Grün liegt leicht über Eck, wiederum begrenzt durch Sand – ein spektakuläres Loch, das Sie so schnell nicht vergessen werden.

Auf dem hervorragenden, flutlichtbeleuchteten Übungsgelände des Golfplatzes können Sie auch am Abend üben. Der 9-Loch Par 3 Kurzplatz ist ideal geeignet für Anfänger oder eine schnelle Trainingsrunde zwischendurch.

Golfplatzeigenschaft

  • 18-Loch Golfplatz
  • Par 72
  • Ian Baker-Finch und Nicklaus Design
  • Leicht hügelig
  • Sportlich - Anspruchsvoll
  • Driving Range
  • Putting Green
  • Restaurant
  • Bar
  • Pro-Shop

Karte

Video