Rufen Sie uns an +41 (0)434 883 706

Abama Golf

Abama Golf im Südwesten Teneriffas wurde 2005 eröffnet. Der 18-Loch Golfplatz hat ein welliges und sehr hügeliges Gelände. Dutzende mit Wasserfällen verbundene Seen, Bunker mit weißem Sand, über 25.000 Palmen, viele Bäume und andere Pflanzen prägen den tropischen Park des Golfplatzes. Aufwendige und dekorative Anpflanzungen umrahmen den Course.

Dave Thomas entwarf einen Golfplatz, bei dem kein Loch dem anderen gleicht. Es geht bergauf und bergab, mal links, über sehr tiefe Bunker, aber immer mit Blick auf das Meer. Der Platz des Abama Golf gilt als einer der Schönsten in Spanien und ist ein perfektes Ziel für eine Golfreise. Das Loch 18 des 6.271 Meter langen Courses ermöglicht eine besonders spektakuläre Aussicht auf das Meer und die vorgelagerten Inseln. Die großen Greens bieten Ihnen eine gute Auswahl an Fahnenpositionen. So können auch Spieler mit hohem Handicap den Course bewältigen und Spieler mit einstelligem Handicap gefordert werden. Der Golfplatz birgt für jeden Spieler technische Herausforderungen.

Golfplatzeigenschaft

  • 18-Loch Golfplatz
  • Par 72
  • Dave Thomas
  • Sehr hügelig mit Wasserhindernissen
  • Sportlich - Anspruchsvoll
  • Driving Range (20 Rangeabschläge)
  • Übungsbereich
  • Putting Green
  • 3 Loch Kurzplatz
  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar

Karte

Video