Golffreunde sind auch foodfriends

Golfmotion kooperiert auf Mallorca mit der Firma foodfriends. Mit der foodfriends-App kann man die besten und beliebtesten Restaurants der Insel finden und sich mit anderen Foodies zum Essen verabreden.

Leckere Gambas: foodfriends wissen, wo es das beste Essen auf Mallorca gibt.„Alleine reisen finde ich manchmal ganz gut. Ich kann mich dann in meinem Rhythmus bewegen und tun, was mir gerade einfällt. Das einzige, was mich wirklich stört, ist abends ohne Begleitung im Restaurant zu sitzen.“ Angelika H. ist ständig unterwegs: Wenn die Ärztin nicht gerade auf einem Kongress oder einer Fortbildung ist, geht sie gerne zum Golfen nach Mallorca. Die Bewegung an der frischen Luft tut ihr gut – und macht hungrig: Sich mit einem schönen Dinner zu belohnen, gehört für sie deshalb unbedingt zu einem gelungenen Urlaubserlebnis. Das gilt natürlich genauso für Reisen zu zweit oder in einer Gruppe.

Extra-Service für die Gäste von Golfmotion

„Gutes Essen und nette Kontakte sind entscheidend für das Urlaubserlebnis“, sagt Golfmotion-Manager Michael Lambertz. „Unseren Mallorca-Gästen können wir dazu seit Neuestem einen besonderen Service bieten: den kostenlosen Download der foodfriends-App aufs Smartphone. Mit dieser App finden Golfurlauber auf der Balearen-Insel nicht nur einen brandaktuellen Restaurant-Guide für Mallorca, sondern auch Kontakt zu netten Leuten, die sich in der lokalen Gastronomie auskennen und - falls gewünscht - die passende Tischgesellschaft.“ Und wenn sich mittags oder abends der gesamte Flight zum Essen trifft, ist das passende Restaurant schnell gefunden und reserviert.

foodfriends – neue Leute treffen und Restaurants entdecken

Jan und Anja Marks, Macher von Foodfriends.

Die foodfriends-App ist erst im Herbst 2016 auf Mallorca an den Start gegangen. Gründer und Herausgeber sind die deutschen Mallorca-Residenten Anja und Jan Marks. Die Lokal-Journalistin und der Marketing Manager hatten schon immer ein Faible für gutes Essen und Gastronomie. Auf ihren Reisen vermissten sie oft einen aktuellen, kompakten Guide, mit dem man schnell und unkompliziert das passende Restaurant findet. Und idealerweise auch noch Kontakt zu lokalen Foodies aufnehmen kann, die Insider-Tipps geben und abends vielleicht sogar mit am Tisch sitzen. Daraus ist die Idee entstanden, News aus der mallorquinischen Gastro-Szene zu sammeln, einen aktuellen Restaurant-Führer mit anschaulichen Beschreibungen und guten Fotos zusammenzustellen und eine App zu entwickeln, über die man nicht nur einen Tisch reservieren, sondern gleichzeitig auch nette Leute treffen kann.

Gastro-Guide der Mallorca-Insider

Gute Restaurants auf Mallorca. Hier die Terrasse des Cas Xorc bei Sóller.Inzwischen beinhaltet die App ausführliche Beschreibungen und Fotos von über 200 ausgesuchten Restaurants auf Mallorca. Es sind Sterne-Restaurants dabei genauso wie urige Landgasthöfe, Beachclubs  und die kulinarischen Hotspots in Palma. Und das Team von foodfriends ist ständig dabei, neue Lokale ausfindig zu machen und zu testen. Einen aktuelleren Mallorca-Gastro-Guide gibt es nicht. Begleitend zur App veröffentlicht foodfriends auf seinem Blog und seiner Facebook-Seite regelmäßig Tipps und Neuigkeiten für alle Freunde des guten Essens.

 

 

Einfach downloaden und essen gehen

Bei jeder Buchung einer Golfreise nach Mallorca erhalten die Gäste von Golfmotion automatisch eine Einladung zum kostenlosen Download. Und so funktioniert die foodfriends-App: Einfach registrieren, Profil anlegen, ein Restaurant und andere foodfriends suchen, um sich bei Tisch zu treffen. Das können Freunde sein oder aber andere „Foodies”, die man nach bestimmten Kriterien wie Geschlecht, Alter, Interessen, bevorzugte Küche usw. auswählen kann. „Wer ein gutes Profil anlegt, wird sich bald über neue Kontakte und nette Einladungen zum Essen freuen können“, versichert Jan.

App-Ansicht auf dem Smartphone.Restaurant-Führer und soziales Netzwerk

Ist foodfriends jetzt eigentlich ein Restaurant-Guide oder ein Soziales Netzwerk? Diese Frage hören Jan und Anja häufig. Die Antwort ist: beides! Für Anja stehen klar das Essen und die Restaurant-Empfehlungen im Vordergrund. „Wir wollen unseren foodfriends ermöglichen, dass sie schon vor ihrem Urlaub die besten Geheimtipps entdecken und rechtzeitig einen Tisch reservieren können“, erklärt Anja. „Was foodfriends von anderen Apps und Websites unterscheidet, ist die Möglichkeit, mit anderen Leuten, denen gutes Essen wichtig ist, ins Gespräch zu kommen. Reisende können Menschen kennenlernen, die hier leben und sie können die Insel und ihre gastronomischen Highlights auf eine völlig neue Art und Weise entdecken.“, ergänzt Jan. „Wer sein Spanisch verbessern will, kann sich mit ein paar netten Spaniern auf ein paar Tapas treffen. Wer alleine reist, verabredet sich vielleicht mit einer Gruppe von Leuten zum Essen, die ähnliche Interessen haben, oder eben nur mit einem einzelnen Menschen, dessen Profil ganz besonders sympathisch aussieht.”  Das Thema Essen ist immer im Trend

Mit ihrem Start-up-Projekt liegen die beiden voll im Trend: Dass das Thema Essen und die sozialen Netzwerke immer mehr zusammenwachsen, beweisen nicht nur die unzähligen Food-Fotos, die die User unermüdlich auf Facebook & Co. teilen. Auch die Gruppe der Social Eater wächst: Digitale Medien und soziale Netzwerke geben dem gemeinschaftlichen Essen eine neue Dimension, besagt eine Nestlé-Studie, die Anfang 2016 vorgestellt wurde. Die Online-Plattformen lieferten zunehmend Anreize, um außer Haus essen zu gehen und sich mit Menschen im echten Leben zu treffen.

Aus foodfriends werden Freunde fürs Leben

Vielleicht, weil das Essen selbst immer für Gesprächsstoff sorgen kann. Und weil, wie die Zeitung DIE WELT schreibt, „ein Abend im Restaurant zugleich Mental-Food und Seelen-Balsamico ist“. Einen schönen Nebeneffekt hat die Bewegung jedenfalls, betont Professor Dr. Thomas Ellrott, Leiter des Instituts für Ernährungspsychologie an der Universitätsmedizin Göttingen: „Essen stabilisiert das soziale Netzwerk“ – das gemeinsame Essen wirke quasi als sozialer Kitt. Wäre doch schön, wenn aus foodfriends Freunde fürs Leben werden! (ele)

 

Bildquellen: foodfriends, Ca´s Xorc
 

DER AUTOR:
Gabriele Küster, Chefredakteurin
DER AUTOR: Gabriele Küster, Chefredakteurin

Die Journalistin war fast 20 Jahre auf Mallorca beheimatet und hat dort als stellvertretende Chefredakteurin die Wochenzeitung Mallorca Magazin mitgeprägt. Zum Start des neuen Webauftritts von Golfmotion hat sie die Redaktionsleitung des Golfmotion Magazins übernommen. Am liebsten sitzt ele (so ihr Kürzel) jedoch nicht am Schreibtisch, sondern ist als Reisejournalistin unterwegs.

WEBSITE: www.gabrielekuester.com

Erlebnis
Plus

Überlagerung ausblenden

Mehr Erlebnis durch persönliche Beratung unserer erfahrenen Golfreise-Experten

Golfmotion ist kein Pauschalveranstalter. Seit über 10 Jahren beraten wir persönlich und gehen dabei auf Ihre individuellen Wünsche ein, als wäre es unser eigener Urlaub. Wir beraten Sie per Telefon, per Online-chat oder per E-mail, ganz wie Sie es wünschen. Unser Ziel ist es dabei immer, für Sie das beste Golfreise-Erlebnis sicher zu stellen

Mehr Erlebnis durch höchste Flexibilität

Bei Golfmotion wird jede Reise wird nach Ihren Wünschen individuell kreiert. Sie entscheiden z.B., ob Sie 7, 9, 12 Tage bleiben, wie viele Green-fees Sie wünschen und wann Sie abschlagen. Wir planen und arrangieren alles für Sie. Ihr Erlebnis soll so individuell wie möglich sein.

Mehr Erlebnis zum attraktivsten Preis

Golfmotion bietet Ihnen für Ihr Golfreiseerlebnis einen Rundum-Service. Hochwertige Unterkünfte, Flüge, Mietwagen, Transfers, Greenfees mit Ihren Wunschstartzeiten sind für uns selbstverständlich. Gern suchen und buchen wir für Sie auch Insider-Restaurants, arrangieren Tagestrips mit einer Motor- oder Segelyacht und vieles mehr.

StartzeitenReservierung

Als Spezialist für Golfreisen organisieren wir alles rund um Ihren Golfurlaub. Profitieren Sie von unserem kostenlosen Tee-Time-Service, den Sie bei Buchung einer Golfreise automatisch erhalten.

Unsere Servicezeiten

Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
an Feiertagen: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ausnahmen:
24. & 31. Dezember: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
1. Januar: Ruhetag

Best-Preis-Garantie

Bei den Preisangaben in unserem Online-Katalog (pro Person in Doppelbelegung) handelt es sich um den günstigsten Paketpreis innerhalb der angegebenen Saison (Sommer oder Winter).

Das bedeutet, die Preise unserer Angebote (Packages) sind Richtpreise, die in den meisten Fällen innerhalb der angegebenen Saison und abhängig von der Belegungsart (Einzel-, Doppel- oder Dreierbelegung) variieren können.

Auf Ihre Angebotsanfrage hin erhalten Sie, unter Berücksichtigung Ihrer Änderungswünsche, ein individuell erstelltes und kostenloses Reiseangebot, bei dessen Kalkulation wir den jeweils besten verfügbaren Tagespreis sowie vorliegende Sonderangebote und/oder Rabattaktionen berücksichtigen.

Sollten Sie nach Erhalt Ihres Reiseangebotes von Golfmotion das exakt identische Reisepaket (gleiche Leistungen/ gleicher Reisezeitraum/ gleiche Zimmerkategorie/ gleiche Zahlungsbedingungen/ gleiche Stornierungsbedingungen) irgendwo günstiger bekommen, garantieren wir Ihnen bei Buchung über unser Haus den Preis des günstigeren Anbieters. Wir benötigen hierzu lediglich den Nachweis in Form einer Kopie des Gegen-Angebotes.

Etwaige Preissenkungen die nach erfolgter Buchungsbestätigung vorgenommen werden, bleiben von unserer Best-Preis-Garantie ausgeschlossen.

Die Best-Preis-Garantie gilt im direkten Vergleich mit Anbietern aus der Schweiz, Deutschland und Österreich.
Nutzen Sie unseren kompetenten Service und sparen Sie Zeit und Geld.

Flugbuchungs-Service

Alle unsere Golfreise-Pakete verstehen sich exklusive Flug. Auf Wunsch erhalten Sie bereits mit Ihrem Reiseangebot eine passende Flugempfehlung. Hierfür geben Sie bitte bei Ihrer Anfrage Ihren Wunsch-Abflughafen an.

Unsere Reiseberater sind bestrebt, den für Sie günstigsten Direktflug aus dem Internet-Angebot aller renommierten Fluggesellschaften (inklusive der Low-Cost-Airlines) zu finden, achten dabei jedoch auch auf angenehme Flugzeiten.

Alle Flugoptionen, die Sie von uns in Verbindung mit Ihrem Reiseangebot erhalten, verstehen sich bereits inklusive Beförderung eines Gepäckstückes.

Bei Gefallen ist es Ihnen frei gestellt, diesen Flug selbst zu buchen oder den Flugbuchungs-Service unseres Hauses in Anspruch zu nehmen. In diesem Fall erheben wir eine Bearbeitungs-Gebühr in Höhe von 30,- € pro Person. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Anmeldung von Golfgepäck, Sitzplatzreservierung und die Reservierung von XL-Seats.

Die Travelmotion AG ist lediglich Vermittlerin der Flugleistung und deshalb nicht Vertragspartei. Es gelten ausschliesslich die allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der jeweiligen Fluggesellschaften.

Services

Überlagerung ausblenden

Suche

Überlagerung ausblenden